Autorenname: ACSL Admin

Der Erste Gameday Im Neuen Jahr 2024 – All You Need To Know

Die ACSL Basketball Season 23/24 startet mit dem Gameday 3 in die zweite Hälfte. Die heiße Phase um den Einzug in die Playoffs beginnt. Hier erfährst du alles was es für den Gameday 3 zu wissen gibt.


Kann ich vorort Tickets kaufen?

Ja wir haben vorort Tageskassa Tickets für euch. Wir empfehlen aber für alle spontan Entschlossenen sich trotzdem vorab das Ticket online zu checken um langes Anstehen beim Einlass zu vermeiden.


Wo findet der Gameday 3 statt?

Der Gameday 3 findet wieder in der Wiener Stadthalle B statt. Der Eingang befindet sich beim Vogelweidplatz 14, 1150 Wien. Hier haben wir für dich zusätzlich die besten öffentlichen Anreisemöglichkeiten zusammengefasst.

Mit der U-Bahn:

U6 Station “Burggasse-Satdthalle” | U3 Station “Schweglerstraße”

Mit der Straßenbahn: 

Linie 6 und 18 Station Burggasse-Stadthalle, Linie 9 Station Guntherstraße, Linie 49 Station Beingasse

Mit dem Bus: 

Linie 48A Station Vogelweidplatz/Stadtalle


Timetable

Achtung. Wir haben die Spielzeiten für den Gameday 3 und auch für den kommenden Gameday 4 nach vorne verschoben. Der Einlass zum Event beginnt bereits um 12:30. Am besten reist du schon früh genug an um deinen idealen Platz im richtigen Fanblock zu ergattern. Achte in der Halle auf die großen Team Banner die über der Tribüne hängen die eure Fanblöcke ausweisen.

Die neuen Matchup Zeiten findest du hier:

13:00 WU Tigers vs Med Uni Serpents (Damen) presented by

14:50 WU Tigers vs Med Uni Serpents (Herren) presented by

16:40 Uni Wien Emperors vs. BOKU Beez (Damen) presented by

18:30 Uni Wien Emperors vs. BOKU Beez (Herren) presented by


Wie wird das Wetter?

No worries! Alle ACSL Basketball Events finden INDOOR in einer Halle statt. Du bleibst also während der ganzen Zeit trocken. Du willst trotzdem wissen wie das Wetter wird um schon bei der Anreise vor Überraschungen gewappnet zu sein. Here you go:

Am Samstag wahrscheinlich abwechselnd sonnig und bewölkt. Dazu kräftiger Westwind und ein Höchstwert zwischen 1 und 3 Grad. (Quelle: Wetter Wien)


Gibt es Verpflegung?

Vorort gibt es natürlich Snacks und Food für euch. Zu einem ACSL Event gehört natürlich auch das passende Getränk. Bei unserer Bar bekommst du neben Spritzer & Bier diesmal auch Longdrinks und unseren Drink of the Day: „Jäger Cola“


Wie schauts mit dem Entertainment aus?

Neben den spannenden Basketball Matchups gehört zu einem richtigen ACSL Event natürlich jedemenge Entertainment und Unterhaltungsprogramm dazu. Den ganzen Tag über kannst du dich auf die unglaublichen Einlagen der ACSL Cheerdancer und der Marching Band freuen und in zwei Halbzeiten wird uns diesmal Carlos Emilio so richtig einheizen.


Der simpliTV Community Award

Alle Fans haben die Chance sich für ihre Uni zu beweisen! Trau dich und nimm bei den lustigen Minispielen teil um Punkte für deine Uni-Community zu sammeln. Am Ende der Season wird die beste Fangemeinde mit dem simpliTV Community Award ausgezeichnet und bekommt von uns die rote Community Award Flag überreicht!


Der easybank Jackpot Shot!

Der easybank Jackpot Shot geht in die dritte Runde! Probier auch du dein Glück, alle easybank Kund:innen dürfen teilnehmen und haben die Chance folgende genieale Preise zu gewinnen. Eine JBL Soundbox im Wert von 500€, einen AUA Gutschein & jetzt mit dabei eine neue Nintendo Switch Konsole. So kannst du noch mitmachen

  • easybank Konto eröffnen. Verwende dazu unbedingt den Code „ACSL“
  • Alle easybank Kund:innen dürfen beim Jackpot Shot teilnehmen und jeden Gameday versuchen den Jackpot zu knacken!
  • Wird der Jackpot nicht geknackt dann wächst er von Gameday zu Gameday an!

ACSL After Party im U4

Nach dem Gameday 3 werden wir ab 23:00 im U4 (Schoenbrunner Strasse 222 · 1120 Vienna) so richtig abfeiern! ACSL & U4 stellen für alle Fans exklusiv einen eigenen Floor im U4 zur Verfügung. Hol dir beim Gameday vorort dein After Party Band um damit beim U4 günstiger hineinzukommen.

10€ für ACSL Fans, 5€ für ACSL Athlet:innen


Was gibt es noch?

  • Male deine eigenen Fanschilder!
  • Hol dir Fan Artikel bei unserem Merchandise Stand direkt vorort!
  • Rundum Unterhaltung durch unsere ACSL Cheerdancer & die ACSL Marching Band
  • Lustige Community Games für Fans. In den Pausen kannst du für deine Uni antreten und bei Gewinnspielen mitmachen
  • Team Maskottchen
  • Fanbetreuung & Animation

Wir halten dich auch Up-to-Date und zeigen dir was alles so beim Gameday passiert. Make sure to follow!

ACSL INSTAGRAM

Der Erste Gameday Im Neuen Jahr 2024 – All You Need To Know Read More »

Alles was du noch wissen musst – LAST INFOS zum ACSL Summer Bowl

Morgen findet der ACSL Summer Bowl presented by EFS Consulting im Stadion Hohen Warte satt. Hier erhälts du noch die letzten wichtigen Informationen zum Event.

Gibt es noch Tickets?

Ja klar! Für alle spontan  Entschlossenen wird es am Samstag Tageskassa Tickets geben. Bereits im Vorverkauf sind über 4.000 Tickets im Umlauf, das Stadion Hohe Warte wird sich also gut füllen! Wir empfehlen daher frühzeitig zu kommen, damit du auch in deinem gewünschten Fansektor sitzt.

Wie finde ich meinen Fanblock?

Beim Einlass kannst du dir von unseren Volunteers eine Teambemalung abholen. In der Grafik unten siehst du die Fanblock-Einteilung für morgen. Solltest du trotzdem nicht genau wissen wo hin, helfen dir unsere Volunteers gerne weiter. Don\’t be afraid to ask!

Für das Finalspiel werden die gesamten beiden Tribünen Hälften zu den jeweiligen Team Fanblöcken.

  • Links – UNI WIEN Emperors
  • Rechts – WU Tigers

Wo findet der Summer Bowl statt?

Stadion Hohe Warte

Klabundgasse 11, 1190 Wien

Anreise (mit den öffentlichen Verkehrmitteln)

Mit den Wiener Linien leicht erreichbar: U4, S-Bahn, den Straßenbahnen D und 37,sowie Bussen der Linien 10A, 11A, 38A und 39A.

    • Mit der U-Bahn-Linie U4 bis Station \“Heiligenstadt\“. Von dort aus ist das Stadion Hohe Warte zu Fuß in 5min erreichbar.
    • Die Straßenbahnlinie D und 37
    • Busse der Linien 10A, 11A, 38A und 39A

Wann ist was?

Der Einlass zum Event beginnt bereits um 13:00. Am besten reist du schon früh genug an um deinen idealen Platz im richtigen Fanblock zu ergattern. Die Matchup Zeiten findest du hier:

  • 14:00 Spiel um Platz 3: TU ROBOTS vs BOKU BEEZ
  • 15:00 – 16:00 Tailgating
  • 16:30 Gatorade MVP & COY Award Verleihung, inkl. Offensive Player- Defensive Player & Rookie of the Year Verleihung und Volunteer of the Year Award
  • 17:00 Start der Fernsehübertragung im ORF Sport+
  • 17:15 FINALE: WU TIGERS vs UNI WIEN EMPERORS
  • ca. 20:30 Siegerehrung
  • ca. 21:00 AFTER PARTY unter der Tribüne

Wie wird das Wetter?

Wechselhaft aber gegen Abend hin trocken!

Am Samstag wird es wechselhaft mit lebhaftem Wind. Vorallem am Vormittag können hier einige Regenschauer durchziehen. Gegen Abend hin lockert es auf und auch die Sonne zeigt sich.  (Quelle: Wetteronline.at) 

Die Tribüne auf der Hohen Warte ist zusätzlich überdacht, du bleibst also vor Regen geschützt!

Wir empfehlen trotzdem für alle Fälle vorbereitet zu sein! Kopfbedeckung und Sonnenschutz & eventuell Regenschutz einpacken!

Gibt es Verpflegung?

Vorort bieten euch verschiedenste Foodtrucks eine breite kulinarische Palette an Verköstigungen. Mit dabei:

  • I Eat Vienna
  • Wrapstars
  • Speedy Potatoe 
  • Hausgemachte Pizza

Zu einem ACSL Event gehört natürlich auch das passende Getränk. Bei unserer Bar bekommst du Bier, Spritzer & antialkoholische Getränke. Zusätzlich kannst du dir unseren Drink des Tages bei der ACSL Bar holen

DRINK OF THE DAY

Jäger Carry

Wie schauts mit dem Entertainment aus?

Neben den spannenden Football Matchups gehört zu einem richtigen ACSL SUMMER BOWL natürlich jedemenge Entertainment und Unterhaltungsprogramm dazu. Den ganzen Tag über kannst du dich auf die unglaublichen Einlagen der ACSL Cheerdancer und der Marching Band freuen.

THE BIGGEST HALFTIME SHOW EVER!

Wie beim Super Bowl haben wir im Finalspiel und auch Spiel um Platz 3 eine großartige Halftime Show für euch geplant. Euch werden Tanz-und Musicacts so richtig einheizen und die Hohe Warte zum beben bringen.

Der willhaben Community Award

Alle Fans auf der Tribüne haben die Chance sich für ihre Uni zu beweisen! Trau dich und nimm bei den lustigen Minispielen teil um Punkte für deine Uni-Community zu sammeln. Am Ende des Summer Bowls verkünden wir wer die Fangemeinschaft mit den meisten Durchschnitts-Punkten ist und damit den willhaben Community Award und die begehrte Community Flag gewonnen hat.

Zusätzlich kannst du beim willhaben Cummunity Game Gewinnspiel mit machen und so einige Überraschungen gewinnen!

After Party?

Im Anschluss an die Siegerehrung werden wir DIREKT IM STADION zu den Klängen von DJ Mak & DJ Dejan bis um 01:30 abfeiern. Wer danach noch nicht genug hat kann noch weiter feiern. Bei der Passage haben wir für unsere Champions eine eigene Lounge reserviert. Tickets für die Passage könnt ihr euch VORORT checken!

  • 5€ bei der BAR 3 

Du weißt noch nicht wie du vom Summer Bowl heim oder zur nächsten Party kommst? WE GOT YOU BRO! Mit den ACSL UBER Deals haben wir vergünstigungen für euch parat. Halte beim Summer Bowl nach den UBER RollUps und Aufstellern ausschau. Beim Hinausgehen kansnt du dann den QR-Code scannen und den Gutschein Code einlösen!

Was gibt es noch?

Hol dir noch Fanmerch bei unserem ACSL Merchandise Stand! Dort kannst du die Artikel anprobieren und dich für den Summer Bowl ausrüsten!

Was noch?

  • Rundum Unterhaltung durch unsere ACSL Cheerdancer & die ACSL Marching Band
  • Food & Drinks wie am Festival. Wir haben für euch diverse Foodtrucks und bei unseren Bars bekommst du Bier, Spritzer & Anti
  • Lustige Community Games für Fans. In den Pausen kannst du für deine Uni antreten und bei Gewinnspielen mitmachen
  • Team Maskottchen
  • Fanbetreuung & Animation
  • Merchandise Stand deines Uni Teams
  • Der ganze Summer Bowl wird auch auf ORF SPORT + übertragen! HIER GEHTS ZUR ÜBERTRAGUNG!

In den Storys am ACSL Instagram Kanal halten wir dich außerdem Up-to-Date und zeigen dir was alles so beim Gameday passiert. Make sure to follow!

Instagram Live-Ticker

Alles was du noch wissen musst – LAST INFOS zum ACSL Summer Bowl Read More »

Das erfolgreiche Debüt des JKU Astros Football Teams

Das JKU Astros Football Team hat im Scrimmage gegen die erfahrenen Wiener BOKU Beez eine beeindruckende Leistung gezeigt. Innerhalb von nur 8 Monaten haben die Coaches Mike Süß und Carson Wittwer eine hervorragende Arbeit geleistet, was sich deutlich im Spiel widerspiegelte. Das Team konnte nicht nur mit den Beez mithalten, sondern das Spiel auch klar dominieren.
Ein Spieler, der besonders herausragte, war unsere #17 Nils Kühn. Er erzielte nicht nur den ersten, sondern auch den zweiten Touchdown in der Geschichte des JKU Astros Teams. Ebenso bemerkenswert war der Touchdown von der #87, Jakob Riedlsperger. Dieser krönende Abschluss unterstreicht die offensive Power des JKU Astros Teams.
Neben der herausragenden Offensive darf die Defensive des JKU Astros Teams nicht unerwähnt bleiben. Die Spieler waren in der Lage, die Angriffe der Gegner effektiv abzuwehren und ihnen keine Möglichkeit zu geben, einen einzigen Touchdown zu erzielen. Dieses starke defensiv Spielerlebnis zeugt von einer soliden Vorbereitung und einem starken Zusammenhalt.
Die Fähigkeit des Teams, nicht nur mit den erfahrenen Beez mithalten zu können, sondern das Spiel auch zu dominieren, zeigt das Potenzial und die Zukunftsaussichten des JKU Astros Football Teams.
Dieser Erfolg ist ein Meilenstein und Ansporn für das JKU Astros Team, sich weiterzuentwickeln und in der kommenden Saison noch größere Ziele zu erreichen.

Das erfolgreiche Debüt des JKU Astros Football Teams Read More »

Alles zum WILLHABEN Community Award! | ACSL Summer Bowl Edition

Der ACSL Summer Bowl pres. by EFS Consulting steht unmittelbar bevor, und damit auch die letzte, spannende Edition des WILLHABEN Community Awards 2022/23! Beim Football Halbfinale haben nicht nur die Athlet:innen alles gegeben, um ins Finale einzuziehen, sondern auch ihr habt im erbitterten Wettbewerb um den begehrten WILLHABEN Community Award euer Bestes gegeben. Die Studierenden der WU haben mit unermüdlichem Einsatz hart gekämpft und dabei stabile 8 Punkte erzielt! Die TU Community hat ebenfalls einen beeindruckenden Kampf geliefert und mit letzter Kraftanstrengung sowie einem Endstand von 10:5 die Emps übertroffen. Nun stellt sich die brennende Frage: Wer gewinnt den diesjährigen WILLHABEN Community Award? Hier werdet ihr erfahren, welche packenden Disziplinen am kommenden Samstag auf dem Plan stehen werden. Denn dieses Mal wird Challenge 3 in beiden Match Ups erneut unterschiedlich ausfallen!

Was ist der WILLHABEN Community Award?

Beim WILLHABEN Community Award seid IHR alle Teil der #ACSLCommunity – das heißt ihr kämpft gemeinsam mit eurer Uni-Community in den verschiedenen Games gegen eure Kontrahenten, und erspielt so wichtige Punkte für den Sieg der Saison! Wir vergeben jedes Jahr einen Preis an die stärkste Community, die die meisten Match Ups für sich entscheiden konnte. Dank der unglaublichen Unterstützung von WILLHABEN kann bei Challenge 4 übrigens jeder Teilnehmer mit etwas Glück tolle Preise abstauben!  

Der WILLHABEN Community Award im Überblick:

  • Es gibt 5 verschiedene Disziplinen
  • Die Challenges sind Match Up abhängig
  • Die Punkte werden nach dem Schlag den Raab Prinzip vergeben. (1. Challenge = 1 Punkt, 2. Challenge = 2 Punkte, 3. Challenge = 3 Punkte,..usw.)

WILLHABEN Challenge 1: Fans im Stadion

Welche Universität bringt die meisten Fans ins Stadion? Diese Information erhalten wir anhand der im Voraus verkauften Tickets. Es ist daher ratsam, sich jetzt sofort die Tickets für den Summer Bowl zu besorgen, um den ersten Punkt für eure Community zu sichern! Seid schnell, denn bei unseren vorherigen Gamedays waren alle Tickets ausverkauft!

WILLHABEN Challenge 2: Stimmungscheck

Hier zählt Qualität mehr als Quantität, denn nur weil eine Universität die meisten Fans im Schlepptau hat, bedeutet das nicht automatisch, dass sie auch die Lauteste ist! Also schreit, trommelt und jubelt so laut ihr könnt, während wir mit einem Dezibelmessgerät am Spielfeldrand stehen, um die Lautstärke zu messen. Die Community, die am lautesten ist, erhält 2 Punkte im WILLHABEN Community Award!

WILLHABEN Challenge 3 Match Up 1: UBER Sackhüpfen

Challenge 3 wird uns präsentiert von Uber. Dieses Spiel kennt sicher jeder von euch, und hat es zumindest schon einmal gespielt: Sackhüpfen! Die Regeln sind ganz einfach: Ihr springt in Säcken um die Wette – Wer zuerst im Ziel angelangt, gewinnt wichtige 3 Punkte für seine/ihre Uni und einen Uber Gutschein.

WILLHABEN Challenge 3 Match Up 2: Mission: Balance

Im Kinoblockbuster Mission Impossible muss Tom Cruise regelmäßig knifflige Missionen lösen, wobei der Schauspieler viele seiner Stunts sogar selbst durchführt! Nun seid ihr an der Reihe! Your mission, if you choose to accept it, starts now: Balance. In Zweierteams seid ihr an den Beinen zusammengebunden und müsst behutsam einen Ball auf eurem Kopf sicher ins Ziel balancieren. Die Community, die das früher schafft, gewinnt!

WILLHABEN Challenge 4: Guess the Price!

In den letzten Wochen haben wir fleißig einige coole Gegenstände auf WILLHABEN bestellt. Im Team müsst ihr erraten, für wie viel wir diese Gegenstände gekauft haben. Diejenigen die näher am Verkaufspreis dran sind gewinnen den Punkt UND den Gegenstand. Für diese tolle Möglichkeit möchten wir uns bei WILLHABEN bedanken! Wer am Schluss mehr Punkte sammelt gewinnt die 4, womöglich ausschlaggebenden Punkte für die eigene Uni.

WILLHABEN Challenge 5: Social-Media Challenge

Hier können nicht nur Personen vor Ort mitmachen, sondern auch alle, die unser Event von Zuhause aus über Instagram oder den ORF mitverfolgen, oder einfach kein Ticket ergattert haben, aber mit ihrem Team mitfiebern!

So geht’s!

  • Verwende den WILLHABEN Community Award Story-Filter auf dem Instagram-Profil deines Uni-Teams!
  • Poste ein Foto/Video von Deiner Gameday-Experience in Deine Instagram Story & markiere Dein Uni-Team und den ACSL Account (@acslsports)!
  • Für diese Disziplin werden wir die Stories bis zu einem bestimmten Zeitraum werten. Keine Sorge, hier wirst Du vor Ort über das Ende der Challenge noch rechtzeitig aufmerksam gemacht.
  • Unterschätzt diese Challenge nicht, denn sie bringt euch immerhin 5 ausschlaggebende Punkte!
  • Für einen von euch gibt es Merchandise eures Teams zu gewinnen, also unbedingt mitmachen und vielleicht schon bald im neuen T-Shirt nach Hause gehen (:

Ein allerletztes Mal in dieser Saison treten die Uni-Communities gegeneinander an, um den WILLHABEN Community Award an ihre Uni zu bringen! Lasst euch dieses Spektakel nicht entgehen und kämpft mit eurer Community um den Sieg! Seid am 01. Juli mit dabei wenn das Rennen der Saison zu Ende geht!

Alles zum WILLHABEN Community Award! | ACSL Summer Bowl Edition Read More »

Wer erhält den Gatorade MVP & COY Award 2023?

Am Samstag beim ACSL Summer Bowl 2023 wird vor dem Finale der Gatorade MVP und COY Award vergeben. Die Kandidaten stehen fest! Jetzt entscheidet ein Experten Gremium wer den Award schlussendlich verdient hat.

Was bedeutet MVP & COY eigentlich. Hier eine kleine Auffrischung:

Der Titel \“ACSL Gatorade Most Valuable Player\“ (kurz MVP) wird am Ende der ACSL Football Season an jenen Athleten oder Athletin vergeben, die den größten Einfluss auf das Spiel und den Erfolg ihres Teams hat. Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen, spielerische Fähigkeiten und Führungsqualitäten. Die Wahl des MVP erfolgt durch ein Expertengremium aus Sport und Medien.

Den Award für den \“ACSL Gatorade Coach of the Year\“ erhält jener Coach, der außergewöhnliche Leistungen und Erfolge erzielt hat. Der Coach of the Year ist jemand, der sein Team auf bemerkenswerte Weise inspiriert, geführt und weiterentwickelt hat.

Hier die MVP Kandidaten:

#1 Michael Köck (WR, Uni Wien Emperors)

Nr.1 Wide Receiver der ACSL, im Herbst war es noch ruhig um Michael Köck, im Frühjahr hat er dann wieder zu seiner Form gefunden. 255 Reception Yards und 2 Receiving TDs sprechen für ihn. Aber nicht nur, Köck ist auch eine gefährliche Waffe im Return Game, 1 Kickoff Return TD gelang ihm heuer bereits. Einige starke Returns im Halbfinale folgten gegen die TU, die der Offense der Uni Wien stets gute Feldpostitionen bescherte und wichtiger Bestandteil des Siegs der Emperors waren.

#2 Alexander Bosek (RB, WU Tigers)

Fast 12 yds im Schnitt läuft Alexander Bosek pro Laufspielzug. Bei 41 Carries kommt er auf insgesamt 490 Rushing Yards, fast doppelt so viele wie die Nr.2 in der Statistik (250yds Moritz Jadin, ebenfalls Tigers RB). Gibt man ihm den Ball wirds gefährlich, besonders bei den Outside Runs muss man bei ihm aufpassen. Im Halbfinale war er Hauptbestandteil für den Erfolg der Offense, 150 Rushing Yards gelangen ihm inklusive eines 69 yds Rushing TD.

#3 Tristan Smodics (CB, TU Robots)

Nur eine Reception gelang Michael Köck im Duell gegen Tristan Smodics. Beeinflusst war dieses Matchup dennoch eindeutig von den starken Regenfällen. Tristan Smodics etablierte sich heuer als Fanliebling sowie als Nr.1 Corner Back der Liga und seine Seite des Spielfeldes sollten die gegnerischen Offenses stets meiden. 5 Turnover und 18 overall Tackles sprechen für ihn und das obwohl in der zweiten Saisonhälfte gegnerische Quaterbacks seine Seite zu meiden begannen.

#4 Benedikt Hurch (Saftey, Med Uni Serpents)

Benedikt Hurch rutscht zum ersten mal seit dem Ranking nach dem Winter wieder ins Kandidatenfeld. Benedikt spielte eine starke Saison, zeigte auf, dass das MedUni Team einiges an Talent besitzt. 23 Tackles, davon 14 Solo Tackles (3. meisten in der Liga) und 2 Interceptions gelangen ihm in der Defense. Aber die Defense Leistung alleine ist nicht der Grund warum Benedikt in die Top 5 gerutscht ist. Er bewies, dass er ein Schweizer Footballtaschenmesser am Spielfeld ist. Neben ein paar einsätzen als Wide Receiver, hatte Hurch heuer auch schon Snaps auf der Runningback sowie Quaterback Position.

#5 Jakob Rauter (DE, Uni Wien Emperors)

Leading Tackler Jakob Rauter, ist der Staubsauger der Emperors Defense. 43 Tackles overall gelangen ihm bisher. Mit 8,5 Tackles for Loss und 2 Sacks beweißt er einen aggressiven Spielstil und besucht regelmäßig die gegnerischen Backfields. Im Finale wird er sich gegen die starke Tigers O-Line beweisen müssen, hatte er doch seine schlechteste Leistung heuer im Regular Season Spiel gegen die Tigers.

Notable Players die es leider nicht ins sehr knappe Finale Ranking geschafft haben: Damir Maras – DB WU Tigers Josef Kastner – WR/QB TU Robots Erik De Buck – DB Uni Wien Emperors Armin De Buck – DB WU Tigers Moritz Jadin – RB WU Tigers Philipp Dygryn – QB Boku Beez Gianni Schalko – QB Uni Wien Emperors Gorsch Marc – LB MedUni Serpents

#1 Raphael Dachs (DC, WU Tigers)

Die Defense von Raphael Dachs ist wieder die Nr.1 Defense der Liga. Die Tigers kassierten in 5 Spielen nur 35 Punkte und führen die ACSL in Turnovers an. Interssante Statistik ist aber, dass die Tigers das einzige Team sind, dem heuer noch kein Sack gelang, gelingt ihnen heuer der erste dann im Finale an Gianni Schalko?

#2 Florian Sikora (HC, Uni Wien Emperors)

Die Champs sind wieder da. Florian Sikora gelang der Turnaround nach der Übernahme der Headcoach Position im Winter. Das Passing Game der Emperors ist das beste der Liga und das Run Game ist auch nicht zu unterschätzen. Alles im allen wirkt das Team wieder voller Elan und ist im Finale am Samstag nicht als Außenseiter zu sehen, es wird ein Duell auf Augenhöhe. Das Halbfinale gegen die TU hatten die Uni Wien stets im Griff und wirkten in Offense, Defense und Specialteams besser aufgestellt als die Robots.

#3 Dominik Stropek (OC, WU Tigers)

Offense Coordinator Dominik Stropek kommt zum ersten mal ins Kadidatenfeld, das aber absolut verdient. Die Offense der Tigers leistete die ganze Saison schon eine starke Arbeit und sie erzielten heuer mit 134 die meisten Punkte der ACSL. Das Herzstück der Tigers Offense ist das Run Game, nach 5 Spielen liefen die Tigers für 1019yds, mehr als doppelt so viel wie die Nr.2 (Uni Wien mit 498yds). Für das Finale werden sich die Tigers aber nicht nur auf das Run Game verlassen können und das bisher solide Passing Game um QB Felix Pillgrab muss eine starke Leistung zeigen.

Notable Coaches die sehr gute Leistungen heuer zeigten: Clemens Kerschbaum – HC WU Tigers Stefan Gamperl – DC Uni Wien Emperors Christian Oberpertinger – HC TU Robots Sebastian Marth – DC TU Robots Stephan Popp – HC MedUni Serpents

Sei auch du beim ACSL Summer Bowl 2023 dabei und erfahre wer die Awards mit nachhause nimmt. 

>>> ACSL SUMMER BOWL TICKET <<<

Wer erhält den Gatorade MVP & COY Award 2023? Read More »

ENDSPURT: Der WILLHABEN Community Award neigt sich dem Ende!

Die Football-Saison 2022/23 neigt sich dem Ende, und auch der Kampf um den WILLHABEN Community Award geht am 01. Juli in die letzte Runde!  Die Studierenden der Med Uni und der BOKU haben sich als aussichtsreiche Anwärter bewiesen und haben nun die Chance, ihre Talente und ihr Engagement bei Österreichs spektakulärsten Studierenden-Event zu präsentieren: dem ACSL Summer Bowl.

Die Studierenden der Med Uni und der BOKU haben nicht nur im Studium hervorragende Leistungen erbracht, sondern auch bewiesen, dass sie als Community herausragende Erfolge erzielen können. Nun ist die Zeit gekommen, ihre Fähigkeiten und ihren Enthusiasmus ein letztes Mal in dieser Saison unter Beweis zu stellen, um den WILLHABEN Community Award zu gewinnen. Denn es handelt sich nur noch um einen Unterschied von 7 Punkten, die darüber entscheiden wer der diesjährige Sieger sein wird! Sollte die BOKU am Samstag 7 Punkte erzielen gewinnt die Community der Beez – Doch sollte dies nicht geschehen holen die Medizinstudent:innen den Award nach Hause. Wie das möglich wird müsst ihr allerdings selbst herausfinden 😉 Also gebt noch einmal Vollgas um eurer Community den Sieg zu bringen!

Markiert euch diesen Tag im Kalender: ACSL Summer Bowl 2023 am 01 Juli! Die ganze Saison über habt ihr gekämpft was das Zeug hält und so bewiesen, wie stark ihr als Community an eurer Uni wirklich seid – Und nun ist der Tag der Entscheidung gekommen: Wer holt den heißbegehrten WILLHABEN Community Award an die eigene Uni?

ENDSPURT: Der WILLHABEN Community Award neigt sich dem Ende! Read More »

The Greatest Show on Turf – ACSL Summer Bowl Halftimeshow presented by EFS Consulting

Du wolltest schon immer mal die Super Bowl Halftimeshow live erleben? Wir bringen sie nach Wien!  Wir dürfen euch die unfassbare Super Bowl Halftimeshow der Unis präsentieren!  Hier erfährst du alles zur Show und zu den Acts die bei der diesjährigen ACSL Summer Bowl Halftime Show auftreten werden:

Den Auftakt und Main Part der diesjährigen ACSL Summer Bowl Halftime Show bilden die ACSL Cheerdancer! Macht euch für eine unglaubliche Performance und so manche Überraschungen bereit.

ACSL Cheerdance

ACSL Cheerdance ist seit 2015 Teil der ACSL und begeistert bei jedem Gameday mit selbst choreographierten Auftritten. Die Gruppe besteht aus Studierenden aller Wiener Universitäten, die besonders die Leidenschaft zum Tanzen verbindet. Neben dem laufenden Basketball- und Football Gamedays der ACSL gibt es die Möglichkeit, ACSL Cheerdance mit Showacts und tänzerische Begleitung für externe Veranstaltungen zu engagieren.

Cafe Steindl Partie

Das Kafeehaus ist ein Ort der Begegnung: Die Verabredung spaziert gerade bei der Tür hinein, die Dame am Nebentisch kennt man vom Sehen und der Ober war immer schon da. Man ist unter Bekannten, ohne sich allzu gut zu kennen. So ist es auch mit den Musiker:innen von Cafe Steindl: Kellektiv. Man könnte sagen, wir kennen uns vom selben Kaffeehaus, saßen jedoch nie am selben Tisch. Es wurde schon oft mit einander gejammt, aber alle haben ihre eigenen Projekte. Nun haben wir uns an einen gemeinsamen Tisch gesetzt. Während einer Jam-Woche wurden Lieder geschrieben, später wurden sie aufgenommen. STil und Instrumente variieren je nach Besetzung, wodurch die Idee eines \“Kollektivs\“ verstärkt wird: Das Kollektiv als Pool der Kreativität, die gebündelt werden kann, Dazu gehört auch die Fotografie, die Entstehung des Kollektivs nicht nur dokumentiert, sondern vor allem visuell ergänzt. Während an den Aufnahmen noch gefeilt wird, erlauben die Fotografie schon jetzt einen Einblick in unser neues Projekt.

Next Generation

Next Generation ist eine Showtanzgruppe aus Gänserndorf. Bereits seit vielen Jahren treten die Tänzerinnen im Alter von 16-25 bei unterschiedlichen Veranstaltungen und Events auf.

Dynasty

Dynasty als Gruppe gibt es seit 2019, wo die Crew das erste Mal an einer Meisterschaft teilgenommen hat. Die von Empire Dance Vienna entstandene Gruppe hat nun auch neue Members bekommen und damit auch ganze andere Dynamics in der Crew. Mit ihrer Performance hoffen sie, dass sie andere Personen motivieren oder sogar inspirieren können! Das Crew-Motto : WE GOT THIS FOR SURE !

ACSL Marching Band

Die ACSL Marching Band ist ein Blasorchester gebildet aus Studierenden aller Universitäten Österreichs, deren Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben die Leidenschaft des Österreichischen College Sports mit ihrer Musik zu unterstützen. Von Konzertauftritten und Community Games bis Flashmobs untermalen wir die Gamedays und Events der ACSL seit 2018

>>> MAKE SURE TO GET YOUR TICKET <<<

The Greatest Show on Turf – ACSL Summer Bowl Halftimeshow presented by EFS Consulting Read More »

ACSL WILLHABEN Community Report – Football Halbfinale

Endlich wieder back auf der Hohen Warte! Der Start in die PlayOffs der Football-Saison 2022/23 konnte turbulenter nicht sein. Zu Beginn waren wir wirklich positiv vom schönen Wetter überrascht worden, doch das änderte sich rasant. Das zweite Match Up zwischen der TU und der Uni Wien wurde kurzerhand zu einer Übung im Freischwimmen erklärt, als erhebliche Regenmengen das Spielfeld fluteten. Doch weder die Athlet:innen, noch ihr, die ACSL Community, haben sich davon abhalten lassen, das Football Halbfinale 2022/23 in die Geschichte eingehen zu lassen! Wie es im WILLHABEN Community Award aussah, erfahrt ihr hier.

Hier die 6 Challenges beim Football Halbfinale im Überblick:

1. Fans im Stadion (1 Punkt)
2. Stimmungscheck (2 Punkte)
3. UBER Piggyback Race + WILLHABEN Slip n Slide (3 Punkte)
4. WILLHABEN Chats or Fake?! (4 Punkte)
5. Social-Media Challenge (5 Punkte)

Willhaben Community Match Up 1: WU Tigers vs BOKU Beez

Die Dominanz der WU Tigers in dieser Saison wurde auch beim Halbfinale deutlich. Im Vorfeld sicherten sie  die meisten Vorverkaufstickets und erhielten somit den ersten Punkt im WILLHABEN Community Award. Allerdings waren die Beez wieder mit vollem Elan am Start, wodurch sie einen Punktevorsprung im Stimmungscheck erlangten. Das UBER Piggyback Race konnten die WU Studentinnen für ihre Community gewinnen, was ihnen weitere 3 Punkte bescherte. Auch beim Game 4 \“WILLHABEN Chat or Fake\“ konnten die Tigers mehr Willhaben-Chats vom Fake unterscheiden, was ihren Vorsprung um weitere 4 Punkte ausbaute. Dass die Social-Media-Challenge nicht außer Acht zu lassen ist, wissen die BOKU Student:innen sehr gut, denn sie posteten mehr Stories auf Instagram und konnten so immerhin noch 5 wichtige Punkte ergattern! Somit kam es zu einem beeindruckenden Endstand von 8:7 für die WU Community.

Willhaben Community Match Up 2: TU Robots vs Uni Wien Emperors

Die Uni Wien Student:innen haben anscheinend im Vorverkauf kräftig zugeschlagen, da sie mit ihren erworbenen Tickets alle anderen Universitäten mühelos übertroffen haben. Doch wie bekannt ist, geht Qualität häufig vor Quantität. Dies wurde den Robots-Fans deutlich zu spüren gegeben, als sie trotz ihrer Unterzahl den Stimmungscheck für sich entschieden. Die ungünstige Wetterlage machte das geplante Bumblebee Race leider zu gefährlich, weshalb wir kreativ werden mussten, und spontan das Spiel WILLHABEN Slip n Slide gestartet haben. Dabei konnte sich die TU erneut beweisen, um einen Vorsprung zu erzielen. Das ließen die Emperors aber nicht lange auf sich sitzen: Sie haben für Challenge 4 nochmal Gas

gegeben und schafften so den Punkteausgleich. Challenge 5 entscheidet. Auch die Social Media Challenge war ein Kopf an Kopf Rennen, das die TU-Community nur in letzter Sekunde gewinnen konnte. Sie haben mehr Stories gepostet und sich sowichtige Punkte im WILLHABEN Community Award gesichert. Der Endstand von 5:10 zugunsten der Robots zeigt, dass es sich hierbei um einen harten Kampf gehandelt hat.

Beim ACSL Summerbowl presented by EFS Consulting am 1. Juli im Stadion Hohe Warte wird der Kampf ein allerletztes Mal spannungsgeladen fortgesetzt, wenn es heißt: Wer gewinnt den WILLHABEN Community Award 22/23? Unterstützt eure Community dabei den WILLHABEN Community Award nach Hause zu bringen!

ACSL WILLHABEN Community Report – Football Halbfinale Read More »

ACSL Football Halbfinale – All you need to know!

Morgen findet das ACSL Football Halbfinale im Stadion Hohen Warte satt. Hier erhälts du noch die letzten wichtigen Informationen zum Event.

Gibt es noch Tickets?

Für alle spontan  Entschlossenen wird es am Samstag Tageskassa Tickets geben. Das Stadion Hohe Warte bietet nun ausreichend Platz für alle Fans. Zur Erinnerung: Die Football Gamedays auf der Ravelin mit 1.200 Plätzen waren in dieser Season allesamt ausverkauft. Wir empfehlen trotzdem sich das Ticket ONLINE über unseren Ticketlink zu chekcen.

Wo findet das Halbfinale statt?

Stadion Hohe Warte

Klabundgasse 11, 1190 Wien

Anreise (mit den öffentlichen Verkehrmitteln)

Mit den Wiener Linien leicht erreichbar: U4, S-Bahn, den Straßenbahnen D und 37,sowie Bussen der Linien 10A, 11A, 38A und 39A.

    • Mit der U-Bahn-Linie U4 bis Station \“Heiligenstadt\“. Von dort aus ist das Stadion Hohe Warte zu Fuß in 5min erreichbar.
    • Die Straßenbahnlinie D und 37
    • Busse der Linien 10A, 11A, 38A und 39A

Wann ist was?

Der Einlass zum Event beginnt bereits um 13:00. Am besten reist du schon früh genug an um deinen idealen Platz im richtigen Fanblock zu ergattern. Die Matchup Zeiten findest du hier:

  • 14:05 Einlauf Tigers & Beez
  • 14:15 KICKOFF WU Tigers vs BOKU Beez
  • 17:05 Einlauf Robots & Emperors
  • 17:15 KICKOFF TU Robots vs UniWien Emperors

Unserre Matchup Partner:

Wie finde ich meinen Fanblock?

Beim Einlass kannst du dir von unseren Volunteers eine Teambemalung abholen. In der Grafik unten siehst du die Fanblock-Einteilung für morgen. Solltest du trotzdem nicht genau wissen wo hin, helfen dir unsere Volunteers gerne weiter. Don\’t be afraid to ask!

Wie wird das Wetter?

Perfektes Footballwetter!

Am Samstag wahrscheinlich abwechselnd sonnig und bewölkt. Vereinzelt möglicherweise kurze Schauer. Auflebender Nordwind und tagsüber bis zu 25 Grad.(Quelle: wetter.orf.at)

Die Tribüne auf der Hohen Warte ist zusätzlich überdacht, du bleibst also vor Regen geschützt!

Wir empfehlen trotzdem für alle Fälle vorbereitet zu sein! Kopfbedeckung und Sonnenschutz & eventuell Regenschutz

Gibt es Verpflegung?

Vorort bieten euch verschiedenste Foodtrucks eine breite kulinarische Palette an Verköstigungen. Mit dabei:

  • I Eat Vienna
  • Wrapstars
  • Speedy Potatoe 
  • Timi’s special Pizzastand

Zu einem ACSL Event gehört natürlich auch das passende Getränk. Bei unserer Bar bekommst du Bier, Spritzer & antialkoholische Getränke. Zusätzlich kannst du dir unseren Drink des Tages bei der ACSL Bar holen

DRINK OF THE DAY

JÄGERSHOT

Wie schauts mit dem Entertainment aus?

Neben den spannenden Football Matchups gehört zu einem richtigen ACSL College Football Event natürlich jedemenge Entertainment und Unterhaltungsprogramm dazu. Beim Gameday kannst du dich auf die unglaublichen Einlagen der ACSL Cheerdancer freuen. Die Marching Band sorgt mit ihren musikalischen Klängen für Staunen und unsere ACSL Showacts heizen euch in den Halbzeiten so richtig ein.

Der willhaben Community Award

Alle Fans auf der Tribüne haben die Chance sich für ihre Uni zu beweisen! Trau dich und nimm bei den lustigen Minispielen teil um Punkte für deine Uni-Community zu sammeln. Am Ende der Season erhält die Fangemeinschaft mit den meisten Durchschnitts-Punkten den willhaben Community Award und die begehrte Community Flag!

Zusätzlich kannst du beim willhaben Cummunity Game Gewinnspiel mit machen und einen 20€ Gutschein für UBER gewinnen!

After Party?

Diesmal könnt ihr im Anschluss noch bis 23:00 DIREKT IM STADION zu den Klängen von DJ Mak abfeiern. Danach geht\’s zur ofiziellen Halbfinal AFTER PARTY ins Cella Vie. Dort legt von 23:00 – 0:30 DJ Landscape für euch auf! Tickets für die After Party kannst du dir direkt bei uns auf der Hohen Warte bei den Bars checken!

  • 5€ Athleten
  • 10€ Fans

Du weißt noch nicht wie du vom Gameday zur After Party kommen sollst? WE GOT YOU BRO! Verwende den offiziellen Mobility Partner der ACSL: UBER. Für alle Neukunden gibt es satte 80% off für die erste Fahrt. Also fast GRATIS VOM HALBFINALE ZUR AFTER PARTY! für bestehende Kunden gibt es 30% off! Den Gutschein Code könnt ihr vorort beim hinausgehen scannen!

Solltest du nur zur After Party kommen wollen kannst du vorort beim Cella Vie Abendkassa Tickets um 12€ kaufen.

Was gibt es noch?

Hol dir noch Fanmerch bei unserem ACSL Merchandise Stand! Dort kannst du die Artikel anprobieren und dich für die kommenden Gamedays ausrüsten! In den Storys am ACSL Instagram Kanal halten wir dich außerdem Up-to-Date und zeigen dir was alles so beim Gameday passiert. Make sure to follow!

CL Finale – Public Viewing Area

Du willst da Championsleague Finale nicht verpassen? Kein Problem! Ab 21:00 haben wir für euch direkt im Stadion eine Public Viewing Area aufgebaut.

Instagram Live-Ticker

 

NEXT EVENT – DAS GROSSE FINALE

>>> 01.07. ACSL Summer Bowl presented by EFS Consulting <<<

ACSL Football Halbfinale – All you need to know! Read More »

New Gatorade MVP & COY Update – Letzte Chance sich zu beweisen

DAS HALBFINALE BIETET DIE LETZTE CHANCE SICH ZU BEWEISEN – Wer wird der Gatorade MVP & COY  der Football Season 22/23

Vor dem Halbfinale wollen wir euch das aktuelle Ranking im MVP & COY Race bringen. Weiter unten erfahrt ihr außerdem genaue Insights zu den vertretenen Spielern und Coaches.

#1 Michael Köck (WR, Uni Wien Emperors)

Mit einer weitere starke Leistung mit 67 Yards und 2 Touchdowns, davon ein Kickoff Return Touchdown, gegen die MedUni, schafft Köck den Sprung auf Platz 1 im Ranking. Er ist der dominanteste Receiver der Liga, lässt oft Veteran Cornerbacks der Gegner wie Rookies aussehen und jedes Team muss schauen, wie sie die Verbindung Köck-Schalko unterbinden können. Am Ende der Regular Season führt Michael Köck nun die ACSL mit 239 Reception Yards an.

#2 Tristan Smodics (CB, TU Robots)

Nach der Bye Week der TU rutscht Tristan auf die Nr 2. Er bleibt jedoch der #1 Cornerback der Liga. Dieses Wochenende erwartet uns dann das Duell zwischen Tristan Smodics und Michael Köck. Der Sieger des Duells wird dann auch im Ranking vor dem anderem sein, es wird das Matchup to Watch sein in dem Spiel und wird bestimmt ein Season Highlight.

#3 Alexander Bosek (RB, WU Tigers)

Alexander Bosek ist heuer lange übersehen worden und das trotz beeindruckender Leistungen am Spielfeld. Seine Effizenz spricht für ihn. Er hat zwar weniger Carries als die Running Backs der anderen Teams, dies ist aber der dauerenden Roation im Backfield der Tigers geschuldet. Dennoch führt Bosek die Liga mit 340 Rushing Yards in 4 Spielen bei 32 Carries an. Im Schnitt läuft Alexander 10,6yds pro Run und erläuft somit durchschnittlich ein neues First Down pro Lauf.

#4 Jakob Rauter (DE, Uni Wien Emperors)

Jakob bleibt zum Ende der Regular Season im Ranking und hat mit 36 Tackles, sowie 5,5 Tackles for Loss jeweils die meisten der ACSL. Er wird im Halbfinale ein Keyplayer der Uni Wien Emperors sein um das Laufspiel der TU zu stoppen.

#5 Damir Maras (CB, WU Tigers)

Mit Damir hat es ebenfalls ein stark spielender WU Tigers Spieler erstmals ins Ranking geschafft. Der Eigenbauspieler der WU hatte gegen die Beez 2 Interception, davon eine Pick Six. Mit 27 Tackles, davon 5 Tackles for Loss nach der Regular Season ist Damir ebenfalls im Run Support ein integraler Bestandteil der Tigers Defense und kaum zu ersetzen.

Players to Watch | In the Hunt

Phillip Dygryn, QB Boku Beez, rutsch nach einer enttäuschenden Leistung gegen die WU und starke Spiele der dichten Konkurenz aus dem Ranking, um im Ranking oben zu bleiben, darf man sich heuer nur mehr wenige Fehler erlauben.

Benedikt Hurch, Safety Med Uni Serpents. Ein sehr starkes Spiel mit einer Interception gegen die Uni Wien bringt Benedikt wieder in the Hunt. Leider ist die Saison der MedUni bereits vorbei, mal sehen wie er und die Serpents sich über den Sommer weiter entwickeln, potenzial ist auf jeden Fall da.

#1 Raphael Dachs (DC, WU Tigers)

Die Defense von Raphael Dachs bleibt die Nr.1 der Liga und hatte die Boku Offense, die im Laufe der Saison einiges an Potenzial gezeigt hatte absolut dominiert. Das Passing Game der Boku war komplett abgeschaltet, nur 3 Completions bei 4 Interception. Unbelievable Stat: Die Pässe von Boku QB Philipp Dygrin wurden öfters von WU Defense Spieler gefangen als von Boku Receiver. Autsch!

#2 Florian Sikora (HC, UW Emperors)

Pflichtsieg gegen die MedUni ist eingefahren worden. Die Defense zeigte gute Leistungen, die Offense war etwas fehleränfällig gegen die MedUni. Gegen die gute TU Defense darf man sich im Halbfinale auf der Offense Seite nicht mehr so viele Turnovers erlauben. Die Stimmung im Emperors Team ist aber gut und sie wollen allen beweisen, dass sie den Titel wieder holen können.

#3 Christian Oberpertinger (HC, TU Robots)

Die TU geht in die Playoffs auf Platz 2 in der Tabelle. Nach einem starken Herbst, war die Leistung im Frühjahr eher mäßiger. Die Spiele gegen die Boku und MedUni konnten zwar gewonnen werden, aber mit dem Gezeigten können die Robtos nocht nicht zufrieden sein. Welches Potenzial das Team noch hat wird man kommende Woche sehen, wenn es um alles geht. Chris Oberpertinger und sein guter Coaching Staff werden nochmals alles aus den Robots rausholen.

 

 

Erlebe die MVP & COY Kandidaten bei einem der nächsten Gamedays

>>> ACSL Halbfinale | DIESEN SAMSTAG <<<

>>> ACSL SUMMER BOWL presented by EFS Consulting | 01.07. <<<

New Gatorade MVP & COY Update – Letzte Chance sich zu beweisen Read More »

Nach oben scrollen